WILLKOMMEN im GARTEN DER SCHMETTERLINGE

Folgende aktuelle Regelungen gibt es derzeit bei uns zu beachten:

Zu Beginn Ihres Besuchs tragen Sie vor Ort bitte Ihre Kontaktdaten in ein ausliegendes Formular, welches Sie dann mit an die Eintrittskasse nehmen.
An der Eintrittskasse und bei den Schmetterlingen im Tropenhaus bitten wir Sie ausdrücklich um das Tragen eines Mund-Nasenschutz. 😷
Auf dem Parkgelände unter freiem Himmel müssen Sie keinen Mund-Nasenschutz tragen.

Des Weiteren gelten bei uns die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.
Nehme Sie bitte gegenseitig Rücksicht auf einander.

Veranstaltung jegliche Art, Gruppenführungen und Kindergeburtstage finden bis auf weiteres noch nicht wieder statt.
Auch das beliebte Füttern unsere Koikarpfen ist noch nicht erlaubt.

Für weitere Fragen schreiben Sie uns gerne eine mail an: anmeldung@gartenderschmetterlinge.de oder Sie erreichen uns auch mobil unter: 0172 4048626.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Faszination für jung und alt

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die exotische Welt der Schmetterlinge und Pflanzen in unserem faszinierenden Tropenhaus und genießen Sie zusätzlich unser großzügiges Außengelände. Im 450 Quadratmeter großen Tropenhaus laden wir Sie herzlich ein, bei angenehmen 26 Grad die über 1.000 Schmetterlinge zu bestaunen. Nach Käfern bieten Schmetterlinge mit knapp 160.000 beschriebenen Arten die zweitgrößte Insekten-Ordnung der Welt. Und damit nicht genug – jährlich kommen etwa 700 neu entdeckte Arten hinzu.

Spiel, Spaß und Entspannung auf unserem Parkgelände

Auch das idyllische Parkgelände lädt zu Spaziergängen, Spiel, Spaß und Entspannung unter freiem Himmel ein. Gerade für Familien, Naturfreunde und Entdecker ist dies der ideale Ort, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Ob mit der Familie oder mit Freunden – im Schmetterlingsgarten Friedrichsruh sind Sie jederzeit herzlich Willkommen. In der tropischen Welt staunen jung und alt gleichermaßen über den bezaubernden Tanz der Schmetterlinge.

Bestaunen Sie den ältesten Schmetterlingsgarten Deutschlands

Elisabeth Fürstin von Bismarck initiierte und gründete im Jahr 1985 den ersten Schmetterlingsgarten Deutschlands. Seither sorgt unser Schmetterlingsgarten für Ruhe sowie Entspannung bei jung und alt. Wer tiefer in die Welt der Schmetterlinge eintauchen möchte, lernt im Garten der Schmetterlinge alles über die beeindruckenden Insekten.

Metamorphose hautnah miterleben

Tauchen Sie ein in die Tropenwelt im Sachsenwald und beobachten Sie

über 40 verschiedene Schmetterlingsarten aus Asien, Afrika und Amerika und ihre faszinierenden Metamorphose. An dem außerschulischen Lernort für Kinder und Erwachsene erfahren Sie, wie sich aus einer gemächlichen Raupe erst eine Puppe und dann ein farbenprächtiger Schmetterling entwickelt. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und verweilen Sie bei angenehmen Temperaturen inmitten leuchtender tropischer Pflanzen. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Schmetterlingen aus nächster Nähe dabei zuzuschauen, wie sie Nektar aufnehmen oder einfach nur graziös durch die Lüfte flattern.

Faszination für jung und alt

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die exotische Welt der Schmetterlinge und Pflanzen in unserem faszinierenden Tropenhaus und genießen Sie zusätzlich unser großzügiges Außengelände. Im 450 Quadratmeter großen Tropenhaus laden wir Sie herzlich ein, bei angenehmen 26 Grad die über 1.000 Schmetterlinge zu bestaunen. Nach Käfern bieten Schmetterlinge mit knapp 160.000 beschriebenen Arten die zweitgrößte Insekten-Ordnung der Welt. Und damit nicht genug – jährlich kommen etwa 700 neu entdeckte Arten hinzu.

Das erwartet Sie

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die exotische Welt der Schmetterlinge und Pflanzen in unserem faszinierenden Tropenhaus und genießen Sie zusätzlich unser großzügiges Außengelände. 

Unser Parkgelände

Unser Parkgelände ist der perfekte Ort für Tropenforscher, Ausflügler, Naturfreunde und Genießer. Seit 1985 wird unser Gelände stetig verändert, vergrößert und verschönert. Wir legen Wert auf Vielfalt und eine natürliche Atmosphäre.

Unser Tropenhaus

In unserem 450 Quadratmeter großen Glashaus erleben Sie an jedem Tag unserer Saison die pure Schönheit von über 1.000 tropischen Tagfaltern. Ganze 40 verschiedenen Arten aus aller Welt flattern hier seelenruhig durch ihren Lebensraum.

Für Jung und Alt, alles dabei

Der Besuch im Garten der Schmetterlinge ist daher ein großartiges und vor allem vielfältiges Erlebnis für jung und alt.

Unser Café Vanessa:

Nach der langen Erkundungstour meldet sich langsam der kleine oder große Hunger? Unser Café Vanessa versorgt Sie mit süßen oder herzhaften Snacks. Vom klassischen Siebträger mit besten Benvenuto-Espressobohnen bis hin zum leckeren Darboven-Filterkaffee in Bio-Qualität bietet Ihnen das Café Vanessa eine breite Auswahl an Kaffeespezialitäten an. Der angrenzende Singende Wassergarten versprüht eine entspannte Atmosphäre.

  • In wunderschöner Lage direkt am Singenden Wassergarten
  • Lauschige Außenplätze mit Blick auf den Schlossteich
  • Angebot an süßen Leckereien wie Landkuchen, Torten und Kugeleis
  • Herzhafte Snacks wie portugiesische Croissants oder Flammkuchen
  • Kiosk am Schlossteich mit Eis am Stiel und Pommes rot weiß

Setzen Sie sich auf die Außenterrasse, genießen Sie den romantischen Blick auf den Schlossteich oder schauen Sie den farbenprächtigen Kois dabei zu, wie sie gemächlich ihre Runden im angrenzenden Wassergarten drehen. Neben köstlichen Landkuchen, Torten und Kugeleis bieten wir Ihnen auch herzhafte Kleinigkeiten in Form von portugiesischen Croissants oder Flammkuchen an. Natürlich müssen Sie auch auf ein gutes Glas Wein oder einen liebevoll zubereiteten Cappuccino nicht verzichten.

„Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken.“

Impressionen aus dem Garten

Unser Shop

In unserem liebevoll eingerichteten Shop im Eingangsbereich finden Sie auf über 100 Quadratmetern eine breite Auswahl an Artikeln rund ums Thema Schmetterlinge.

So finden Sie uns:

Mit der S 21 von Hamburg kommend erreichen Sie den S-Bahnhof Aumühle. Ein idyllischer Fußweg durch den Sachsenwald führt Sie nach 1,8 Kilometern ans Ziel.

Verlassen Sie den Bahnhof rechter Hand. Überqueren Sie die Schönningstedter Straße, halten Sie sich rechts und folgen Sie der Beschilderung zum Garten der Schmetterlinge.

Mit dem Auto sind wir, östlich von Hamburg gelegen, in ca. 30 Minuten vom Hamburger Zentrum über die Autobahnen A24 oder A25 zu erreichen. A24 Ausfahrt Reinbek/Glinde rechts halten, nach ca. 3 km rechts abbiegen in Richtung Aumühle, nach ca. 7 km hinter Aumühle links abbiegen in Richtung Bismarckmuseum. Am Museum links, weiter bis zum kostenfreien Parkplatz.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden